Die ältesten historische Werke Istanbuls

Die ältesten historische Werke Istanbuls

Die ältesten historische Werke Istanbuls

Ägyptens Andenken in Istanbul: Das alte und ehrwürdige ,,Dikilitas” in Sultanahmet… (Obelisk) welches im Volksmund Dikilitas genannt wird, wird als Istanbuls ältester  Denkmal akzeptiert. Die Unterlage des Relifs des I. Teodosius Denkmales wurde von den Byzantiner und die Rosa Säulen aus Granit wurden von den Ägypter angefertigt. Dieses Denkmal wurde im unteren Ägypten vor dem Karnak Tempel 1500 vor Christe als ein Triumpf Denkmal für den III. Tutmosis aufgerichtet. Der Kaiser II. Constantinus ließ das Denkmal heruntersetzen um es nach Istanbul zu bringen. Durch seinen plötzlichen Tod konnte er diese Tat nicht verwirklichen.

In Ägypten blieb Dikilitas ca. 30 Jahre auf dem Boden bis er von dem I. Theodosius(379-395), der Istanbul von neuem gründetete, nach Istanbul gebracht wurde. Es blieb noch eine weile auf dem Boden bis es endlich 400 nach Christi von dem Istanbul Gouverneur Proclus aufgerichtet wurde.

Neugierig geworden und möchten die Sehenswürdigkeiten Istanbul, einschliesslich der Topkapi Palast,Blaue Moschee,Hagia Sofia,große Basar, mit einem unserer professionellen Reiseleiter besuchen?!
Nachfolgend finden Sie unsere Istanbuler Stadtrundfahrten

Istanbul Morgen Altstadt Tour
Morgen Altstadt Tour
Istanbul Nachmittag Altstadt Tour
Nachmittag Altstadt Tour
Istanbul Ganztagige Altstadt Tour
Ganztagige Altstadt Tour
1494

You may also like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *